Lieferung & Lagerung von Pellets

Drucken

Lieferung & Lagerung von Pellets

Auch durch die kurzen Anlieferwege schont eine Pelletheizung die Umwelt: Tanklaster bringen die Pellets vom lokalen Händler direkt vor die Haustür. Der Weg der Pellets in den Heizungskeller gestaltet sich einfach: Die Pellets werden durch einen Schlauch direkt in das Lager gepumpt. Die Füllung eines Einfamilienhaus-Silos beträgt je nach Wärmebedarf ca. vier bis sechs Tonnen. Damit ist der durchschnittliche Jahresverbrauch an Pellets durch eine Lieferung abgedeckt.

Der Lagerraum für ein Einfamilienhaus benötigt eine Grundfläche von etwa sechs Quadratmetern. Als Faustformel kann man wie folgt rechnen: benötigter Lagerraum in m³ = Heizlast in kW. Die Grundfläche des Lagerraumes ergibt sich dann aus dem Volumen dividiert durch die nutzbare Raumhöhe.

weiter zu: Die Technik bei der Pellet-Verbrennung

 

Westfeuer - Ihr Spezialist für Pellet-Heizungen und Pellet-Öfen!

Westfeuer - Ihr Spezialist für Pellet-Heizungen und Pellet-Öfen! Westfeuer - Ihr Spezialist für Pellet-Heizungen und Pellet-Öfen!   ifdesignawardproduct
design
award
focus_energy_silberFocus
Energy
Silber
nominiert_designpreis07Designpreis
2007
nominiert
  Viele können Design nicht mit Funktionalität vereinen, wir können es nicht davon trennen
Westfeuer - Ihr Spezialist für Pellet-Heizungen und Pellet-Öfen! Westfeuer - Ihr Spezialist für Pellet-Heizungen und Pellet-Öfen! Westfeuer - Ihr Spezialist für Pellet-Heizungen und Pellet-Öfen! Westfeuer - Ihr Spezialist für Pellet-Heizungen und Pellet-Öfen!   umweltzeichen