Förderungen in Deutschland

Drucken

Förderungen für WESTFEUER Pelletkaminöfen
So attraktiv wie noch nie!

  de_flagge

Seit dem 01.04.2015 wurden die staatlichen Förderungen für Pelletheizungen deutlich erhöht.

Für die WESTFEUER Pelletkaminöfen Pueblo Aqua 6, Pueblo Aqua 12 und Navajo Aqua 80/20 werden Basisförderungen von 2.000 €, in Nordrhein-Westfalen von 4.000 € gewährt.

Darüber hinaus können durch die Nutzung von Kombinationsbonus, Innovationsförderung, Zusatzförderungen für Optimierungsmaßnahmen sowie die WESTFEUER-Förderung weitere Fördergelder beantragt werden, so dass sich die Gesamtförderungen auf bis zu 6.100 € belaufen können. In Nordrhein-Westfalen sogar auf bis zu 8.600 €!

Mit Pellets heizen lohnt sich!

Förderbeispiele jetzt herunterladen (PDF)

Hier der Überblick:

1. BAFA – Förderungen für wassergeführte Pelletkaminöfen

Basisförderung
(Antragsstellung bis 9 Monate nach Inbetriebnahmedatum)

  • 2.000 € im Bestandsgebäude
  • 2.000 € im Neubau (nur in Verbindung mit dem Einbau eines Partikelabscheiders / Feinstaubfilters)

Kombinationsbonus
(Antragsstellung bis 9 Monate nach Inbetriebnahmedatum)

  • 500 € bei gleichzeitiger Errichtung einer effizienten Wärmepumpe oder einer förderfähigen Solarkollektoranlage ab 3 m²

Innovationsförderungen
(Antragsstellung bis 9 Monate nach Inbetriebnahmedatum)
Sekundäre Partikelabscheidung mit einem Abscheidegrad von mindestens 50 % (elektrostatischer Feinstaubfilter WESTFEUER ÖkoTube, Abscheidegrad 88 % bis 95 %)

  • Gleichzeitiger Einbau mit Pelletkaminofen
    • 1.000 € im Bestandsgebäude
    • 2.000 € im Neubau (nur in Verbindung mit Pelletkaminofen)
  • Nachrüstung einer bestehenden Biomasseanlage
    (Pelletkaminofen, Pelletheizung, Hackgutheizung, Scheitholzvergaserkessel, Kombikessel)
    • 750 € pauschal

Zusatzförderungen
Optimierungsmaßnahmen in Bestandsgebäuden
Investitionszuschuss für Optimierungsmaßnahmen bis höchstens 10 % der förderfähigen Investitionskosten und höchstens 50 % der Basisförderung (2.000 €).

  • Integration in die Heizungsanlage
  • Einbau einer hocheffizienten Zirkulationspumpe
  • Ersatz und erstmaliger Einbau eines Pufferspeichers
  • Einrichtung oder Neubau eines Heizraums bzw. eines Bevorratungsbehälters für Holzpellets
  • Erneuerung des Schornsteins oder die Erstellung von Steigsträngen inkl. Verkleidung
  • Erstellung notwendiger Wand- und Deckendurchbrüche inkl. Dämmmaßnahmen
  • Notwendige Maler-, Putz- und Wandverkleidungsanlagen
  • Errichtung eines Partikelabscheiders / Feinstaubfilters (soweit nicht bereits als Innovationsförderung gefördert)
  • Inbetriebnahme, Einregulierung und Einweisung

 

2. progres.nrw – Förderung für wassergeführte Pelletkaminöfen

Ergänzend (!) zu den BAFA-Förderungen können Bauherren in Nordrhein-Westfalen auch Fördermittel auf Landesebene in Anspruch nehmen. So z.B. das Förderprogramm progres.nrw.
Dieses fördert Biomassekessel – jetzt aber auch die WESTFEUER Pelletkaminöfen Pueblo Aqua 6 kW, Pueblo Aqua 12 kW und Navajo Aqua 10 kW.

Förderung
(Antragsstellung vor Maßnahmenbeginn)
In Verbindung mit einer (auch bestehenden) Solaranlage, unabhängig von deren Größe oder in Verbindung mit einer (auch bestehenden) Photovoltaikanlage

  • bis 2.500 € in Bestandsgebäuden
  • bis 2.500 € in Neubauten

Achtung: Die Gesamtförderung aus dem BAFA und dem progres.nrw darf das Zweifache des Förderbetrages aus dem BAFA nicht übersteigen.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns gern unter 02541-8418-0 oder wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .


Beachten Sie weitere Förderungen auf Landesebene oder auf kommunaler Ebene wie z.B. Eschborn im Taunus oder Neumarkt in der Oberpfalz.

Bitte verwenden Sie auch folgende Links:

BAFA
BAFA Förderrichtlinien Marktanreizprogramm
BAFA Förderübersicht
BAFA Antragsformular Basisförderung feste Biomasse
BAFA Antragsformular Innovationsförderung
BAFA Antragsformular Zusatzförderung Optimierungsmaßnahmen
Formular hydraulischer Abgleich

progres.nrw
progres.nrw Förderprogramme Regenerative Energien
progres.nrw Förderrichtlinie Markteinführung 2015
progres.nrw Antragsformular Biomasse

 

siehe auch:

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
Referate 511 – 515, 524, 525
Frankfurter Straße 29 – 35
65760 Eschborn

Telefon: +49 6196 908-625
Telefax: +49 6196 908-800

http://www.bafa.de

KfW Förderbank
http://www.kfw.de

progres.nrw
http://www.progres.nrw.de

   

 

Westfeuer - Ihr Spezialist für Pellet-Heizungen und Pellet-Öfen!

Westfeuer - Ihr Spezialist für Pellet-Heizungen und Pellet-Öfen! Westfeuer - Ihr Spezialist für Pellet-Heizungen und Pellet-Öfen!   ifdesignawardproduct
design
award
focus_energy_silberFocus
Energy
Silber
nominiert_designpreis07Designpreis
2007
nominiert
  Viele können Design nicht mit Funktionalität vereinen, wir können es nicht davon trennen
Westfeuer - Ihr Spezialist für Pellet-Heizungen und Pellet-Öfen! Westfeuer - Ihr Spezialist für Pellet-Heizungen und Pellet-Öfen! Westfeuer - Ihr Spezialist für Pellet-Heizungen und Pellet-Öfen! Westfeuer - Ihr Spezialist für Pellet-Heizungen und Pellet-Öfen!   umweltzeichen